Buttermilchkuchen mit Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttermilchkuchen mit Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
633
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien633 kcal(30 %)
Protein11 g(11 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker42 g(168 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K2,1 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium272 mg(7 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt47 g

Zutaten

für
4
Teig
170 g Mehl
100 g Zucker
Backpulver
1 kleines Ei
130 g Buttermilch
1 Prise Salz
Butter für das Backblech
Belag
80 g Walnusskerne
70 g Zucker
150 g Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButtermilchZuckerWalnusskernZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180°C vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver, Ei, Salz und Buttermilch verrühren. Backblech einfetten und flüssigen Teig auf das Blech streichen.

2.

Walnusskerne fein hacken, mit Zucker vermischen und auf dem Teig verteilen.

3.

Kuchen im vorgeheizten Backofen (Umluft 160°C, Gas Stufe 2) 30-40 Minuten goldgelb backen. Mit Sahne begießen und weitere 5 Min. backen. Sahne muss vollständig aufgesogen sein.