Buttermilchmousse mit Karamell-Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buttermilchmousse mit Karamell-Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
541
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien541 kcal(26 %)
Protein11 g(11 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker56 g(224 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium406 mg(10 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt64 g

Zutaten

für
4
Für die Mousse
8 Blätter weiße Gelatine
500 ml Buttermilch
100 g Zucker
1 unbehandelte Limette Saft und Abrieb
150 ml Schlagsahne
Für das Krokant
125 g Zucker
100 g Mandelblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Buttermilch mit dem Zucker verrühren und leicht erwärmen, nicht kochen lassen, da sie sonst ausflockt. Die Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Buttermilch auflösen. Über einem Eisbad kalt rühren. Dabei den Limettensaft einrühren. Die Sahne steif schlagen und sobald die Buttermilch zu gelieren beginnt, die Sahne unterheben. Die Masse in eine Schale füllen und für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2.
Für das Krokant ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Zucker in einer beschichteten Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Dann den Herd ausschalten, rasch die Mandelblättchen unterrühren und mit dem Karamell umhüllen. Auf das Blech gießen und mit einer Palette flach streichen. Erkalten lassen und in Stücke brechen.
3.
Mit einem angefeuchteten Esslöffel Nocken aus der Mousse abstechen und auf Teller setzen. Mit dem Limettenabrieb bestreuen und mit dem Krokant garniert servieren.
Schlagwörter