Butterplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Butterplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 28 min
Fertig
Kalorien:
67
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien67 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium24 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
40
Zutaten
100 g
1 TL
60 g
gemahlene Mandelkerne geschält
220 g
120 g
kalte Butter
1
Mehl zum Arbeiten
1
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMandelkernVanillezuckerSchlagsahneEi
Produktempfehlung
Wer die Plätzchen länger aufheben möchte verpackt sie am besten in eine luftdichte Keksdose, dort bleiben sie zart und frisch.

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker, den Vanillezucker, die Mandeln und das Mehl vermengen sowie auf eine Arbeitsfläche häufeln. Eine Mulde in die Mitte drücken, die Butter in Flöckchen darum verteilen und das Ei in die Mitte schlagen. Alle Zutaten mit zwei Teigkarten zu kleinen Krümeln hacken, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche messerrückendick ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Das Eigelb mit der Sahne verquirlen und die Plätzchen damit einpinseln. Im Ofen ca. 8 Minuten goldgelb backen, danach auskühlen lassen.