Caipirinha-Kuchen mit Limette und Rum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Caipirinha-Kuchen mit Limette und Rum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.149 kcal(55 %)
Protein19 g(19 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin34,1 μg(76 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren32,3 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin562 mg
Zucker gesamt68 g(272 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für die Füllung
1
unbehandelte Limette
2
60 g
5 EL
weißer Rum
150 ml
10 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerPistazieLimetteEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Mehl mit der Butter und dem Zucker zwischen den Händen zu Streuseln verarbeiten. Anschließend in der gefetteten Form einen Boden und Rand formen.
3.
Die Limette heiß abwaschen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben. Den Rest mit einem Zestenreißer abziehen. Den Saft anschließend auspressen.
4.
Die Eier mit dem Zucker, Rum, Sahne, Limettenabrieb und -saft dick-schaumig rühren. Auf den Teigboden geben und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen. Die Tarte aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und mit den Limettenzesten sowie gehackten Pistazien garnieren.
5.
Am besten lauwarm genießen.