print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Cake Pop mit Zuckerperlen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cake Pop mit Zuckerperlen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
40
Stück
Für die Cake-Pops
150 g
150 g
1 Päckchen
3
4 EL
270 g
½ Päckchen
Fett für die Form
100 g
20 g
50 g
Außerdem
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillezuckerEiMilchZuckerperle

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Die Eier nach und nach zugeben und unterrühren, dann die Mich angießen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, darüber sieben und mit einem Schneebesen gründlich unter den Teig arbeiten. Den Rührteig in eine gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen lassen.

2.

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, stürzen und vollständig auskühlen lassen. Den Kuchenteig in eine Schüssel zerbröseln. Den Frischkäse mit der Butter und dem Zucker schaumig schlagen und mit den Kuchenkrümeln verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln (Durchmesser 2 cm) formen und diese in bunten Zuckerperlen wälzen. Leicht andrücken und in Papierförmchen angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar