Cake Pops mit Blüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cake Pops mit Blüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
40
Für den Teig
150 g Butter
150 g Zucker
Salz
4 Eier
200 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
1 TL Backpulver
100 g Naturjoghurt
Für die Creme
125 g Butter
60 g Puderzucker
125 g Frischkäse pur
Außerdem
500 g Marzipanrohmasse
8 EL Puderzucker
Lebensmittelfarbe gelb, violett
Glitzerstaub

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auskleiden.

2.

Die Butter mit dem Zucker und 1 Prise Salz cremig schlagen und die Eier nach und nach unterrühren.

3.

Das Mehl mit den Mandeln und Backpulver mischen und mit dem Joghurt unter die Buttermasse rühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.

4.

Zwischenzeitlich für die Creme die Butter mit dem Zucker und dem Frischkäse cremig rühren.

5.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, in eine Schüssel zerkrümeln und mit der Creme verkneten. Zu kleinen Bällchen formen und abgedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

6.

Das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten und halbieren. Eine Hälfte auf einer mit Puderzucker bestaubten Arbeitsfläceh dünn ausrollen und Kreise (so groß, dass man die Cake Pops darin einhüllen kann) ausschneiden und die Cake Pops damit umhüllen. Überstehende Ränder abschneiden und glatt streichen. Die Cake Pops auf Holzspieße stecken.

7.

1/3 von dem übrigen Marzipan abnehmen und mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben. Das übrige Marzipan violett färben. Beides dünn ausrollen und aus der gelben Masse kleine Blüten (á ca. 0,7 cm Durchmesser) und aus der violetten Masse ebenfalls Blüten (á ca. 1,5 cm Durchmesser) ausschneiden. Je eine gelbe Blüte auf eine violette Blüte legen und leicht andrücken. Die Cake Pops leicht mit Wasser bestreichen und mit den Zuckerblüten garnieren. Mit Glitzerstaub bestreuen, trocknen lassen und servieren.