Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Cake Pops mit Karamellglasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cake Pops mit Karamellglasur
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 55 min
Fertig
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 30 Stück
Für den Teig
250 g
60 ml
3
120 g
1 EL
200 g
3 TL
1 Prise
Butter für die Kuchenform
250 g
Für die Karamellcreme
400 ml
250 g
60 g
80 g
weiße Kuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/7
125 g Butter mit der Milch in einem Topf schmelzen; dann zur Seite stellen. Die Eier, Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die etwas abgekühlte Butter-Milch-Mischung dazugeben. Das Mehl mit Backpulver und Salz ebenfalls zugeben und den Teig glatt rühren.
Schritt 3/7
Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen und ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.
Schritt 4/7
Die übrige Butter mit dem Puderzucker cremig rühren. Den erkalteten Kuchen in grobe Stücke brechen und diese im Mixer zerkleinern. Die Brösel in eine Schüssel geben und zusammen mit der Buttercreme gründlich verkneten. Anschließend für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
Schritt 5/7
Den Teig mithilfe einer Teigrolle auf der Arbeitsfläche nicht zu dünn ausrollen und mit einem Ausstecher kleine Herzen ausschneiden oder Bällchen formen.
Schritt 6/7
In jedes Herz oder Bällchen einen Lollistiel stecken und nochmals im Kühlschrank durchkühlen lassen.
Schritt 7/7
Für die Karamellcreme die Sahne, den Kandis und die Butter in einem Topf unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten einkochen bis die Masse hellbraun und dickflüssig ist. Wenn sie noch zu flüssig ist, weiter einkochen. Etwas abkühlen lassen und die Cake Pops hineintauchen. Zum Abkühlen aufrecht in ein mit Zucker gefüllten Glas stellen. Die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Wieder etwas abkühlen lassen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Cake Pops damit verzieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 20% reduziert: UMI-bedruckte Bettwäsche
VON AMAZON
22,99 €
Läuft ab in:
onthewall My Neighbour Totoro/Mein Nachbar Totoro Studio Ghibli“ Poster/Kunstdruck
VON AMAZON
9,57 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Böhmerwald ® Schlafgenuss Dauneneinziehdecke, allergikergeeignet, 100 % Gänsedaunen, Füllgewicht: 275 gr., Wärmeklasse: leicht, Größe: 155x220 cm, OEKO-TEX ® STANDARD 100 und mehr
VON AMAZON
Preis: 154,90 €
127,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages