Cake Pops mit Schokosauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cake Pops mit Schokosauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
135
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium76 mg(2 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
40
Für die Cake-Pops
175 g
weiche Butter
150 g
1 EL
3
4 EL
275 g
1 TL
weiche Butter für die Form
100 g
50 g
Für die Sauce
100 g
100 ml
150 g
60 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
150 g Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Die Eier nach und nach zugeben und unterrühren, dann die Mich angießen und untermischen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, darüber sieben und gründlich unter den Teig arbeiten. Den Rührteig in eine gebutterte Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, stürzen und vollständig auskühlen lassen.
3.
Währenddessen für den Schoko-Karamell den Zucker mit 4-5 EL Wasser aufkochen und golden karamellisieren lassen. Von der Hitze nehmen und die Sahne angießen (Vorsicht: Spritzgefahr). Unter Rühren cremig köcheln lassen und von der Hitze nehmen. Die Schokolade hacken und unter die Sause rühren. Abkühlen lassen und weiterverwenden bevor die Masse zu fest wird.
4.
Den Kuchenteig in eine Schüssel zerbröckeln. Den Frischkäse mit der restlichen Butter und dem Puderzucker schaumig schlagen. Mit den Kuchenkrümeln verkneten. Aus der Masse kleine Kugeln (Durchmesser ca. 2 cm) formen. Auf Holzspießchen stecken und in die Sauce tauchen. Gut abtropfen lassen und im Krokant wenden. Trocknen lassen.