Cake Pops mit weißer Schokolade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cake Pops mit weißer Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium75 mg(2 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin40 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
75 g
weiche Butter
75 g
2
150 g
1 Msp.
4 EL
Für die Creme
40 g
60 g
100 g
Glasur
200 g
weiße Schokolade
2 Tropfen
½ Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeMehlFrischkäseButterZuckerMilch

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Butter-Ei-Masse rühren, bis ein dickflüssiger, zäher Teig entsteht. Diesen in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
3.
Den Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen, aus der Form lösen und in eine Schüssel zerbröseln.
4.
Die Butter mit dem Puderzucker weiß-cremig schlagen und den Frischkäse nach und nach unterrühren. Die Creme mit den Kuchenbröseln vermengen und kleine Bällchen formen und auf Holzspieße stecken. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
5.
Für die Glasur die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwa 4 EL abnehmen und zur Seite stellen. Die übrige Schokolade mit ein wenig Lebensmittelfarbe hellrosa einfärben. Das Rosenöl unterrühren. Die getrockneten Rosenblätter im Mörser klein zerkrümeln. Die Cake Pops durch die rosa Schokolade ziehen und damit komplett bedecken. Mit der Spitze in die Rosenblätter drücken, sodass einige haften bleiben. Mit der übrigen weißen Schokolade in Schlieren überziehen. Trocknen lassen und servieren.