Calamari mit Tomaten geschmort

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Calamari mit Tomaten geschmort
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kalmar küchenfertig, geputzt
3 EL
4
reife Tomaten
3
1
2 EL
1 Prise
1 EL
feingeschnittenes Basilikum
200 ml
trockener Weißwein z. B. Riesling
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kalmare waschen und trocken tupfen. Die Tuben in schmale Streiten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

2.

Die Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden.

3.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Die Tomaten, den Zucker, den Knoblauch und das Basilikum dazugeben und den Weißwein angießen. Die Kalmare samt der Marinade untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze 35 - 40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Petersilie bestreut servieren. Dazu passt frisches Baguette.