Calzone mit Champignons und Schinken gefüllt

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Calzone mit Champignons und Schinken gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
795
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien795 kcal(38 %)
Protein39 g(40 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K34,1 μg(57 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin30,4 μg(68 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.220 mg(31 %)
Calcium470 mg(47 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure205 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für den Hefeteig
400 g
1 Prise
1 Prise
1 Packung
6 EL
1
0.13 l
lauwarmes Wasser
Für die Füllung
1
1
1 EL
400 g
2 EL
Pfeffer schwarz, aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 EL
1
500 g
50 g
Oliven schwarz, entsteint, in Ringen
200 g
gekochter Schinken in dünnen Scheiben
100 g
Gratin-Käse gerieben
2 EL
2 EL
Mehl zum Arbeiten
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonSchinkenOlivenölOliveTomatenmarkParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in einer Hefeteigschüssel vermischen. Olivenöl und das Ei unterrühren. Schluckweise das Wasser zum Teig geben und verkneten. Der Teig sollte sich locker vom Rand lösen und nicht zu feucht sein.
2.
Den Schüsselboden mit Mehl bestäuben und den Hefeteig zu einer Kugel geformt hineinlegen. Die Schüssel abdecken und für 30-45 Minuten gehen lassen.
3.
Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelmischung darin glasig dünsten. Die Pizzatomaten zugeben, Tomatenmark einrühren und Mit Sla, Pfeffer, Paprika, Oregano und Lorbeer würzen. Auf mittlerer Hitze etwas einkochen lassen. Das Lorbeerblatt anschließend wieder entfernen. Die Pilze putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Schinken in Würfel schneiden. Schinken, Käse und Pilze unter die Tomatensoße mischen.
4.
Den Teig kurz auf einer bemehlten Fläche durchkneten, nochmals 5 Min. ruhen lassen. In vier Teile Teilen und mit einem Nudelholz den Teig zu 4 großen Kreisen ausrollen. Zwei Kreise auf je ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, Je die Hälfte der Füllung mittig darauf geben und mit jeweils dem zweiten Teigkreis abdecken. Am Rand fest zusammendrücken, einmal einschlagen und mit dem Gabelstiel dicht nebeneinander am Rand zusammendrücken.
5.
Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen 3-5 Min. warten, halbieren, auf Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.