Camembert aus dem Ofen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Camembert aus dem Ofen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein20 g(20 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium393 mg(10 %)
Calcium523 mg(52 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt16 g(64 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
320 g
Camembert (4 Camembert)
6
reife Feigen
½
rote Zwiebel
1 EL
1 Prise
1 Prise
1 EL
3 EL
gehackte Walnüsse
frischer Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CamembertWalnussRapsölFeigeZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Camemberts auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im heißen Ofen (mittlere Schiene) 8-10 Minuten backen. Inzwischen die Feigen waschen, trocken reiben und vierteln. Die rote Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebeln in heißem Öl andünsten, die Feigen dazugeben und mitbraten. Mit wenig Salz, Pfeffer, Zimt und Piment würzen. Vom Herd ziehen und den Honig untermischen.
2.
Den Camembert gitterartig einschneiden und auf Tellern anrichten. Die Feigen dazugeben, mit Walnüssen bestreuen und mit Thymian garnieren.