Campari-Kir-Cocktail

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Campari-Kir-Cocktail
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium211 mg(5 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g rote Johannisbeeren
2 EL Zucker
2 EL Campari
frische Pfefferminze
1 Flasche gut gekühlter trockener Sekt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektJohannisbeerenZucker

Zubereitungsschritte

1.

Johannisbeeren von den Stielen streifen und pürieren.

2.

Püree durch ein feines Sieb streichen und mit Zucker und Campari verrühren. Fruchtpüree in einen Eiswürfelbereiter füllen und gefrieren lassen.

3.

Je 1-2 Fruchteiswürfel in ein Glas geben. Mit einem Minzstiel garnieren, Sekt
auffüllen und sofort servieren.