Campari-Orangen-Torte mit Krokant

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Campari-Orangen-Torte mit Krokant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
65 g Mehl
125 g Zucker
65 g weiche Butter
4 EL Orangensaft
50 Mandelblättchen
Für die Füllung
1 Orangensaft frisch gepresst
2 TL Agar-Agar
6 EL Campari
Zum Verzieren
12 Kumquats
Puderzucker
Zitronenmelisse

Zubereitungsschritte

1.
Butter mit Zucker, Mehl und Orangensaft verrühren, Mandelblättchen untermischen, den Teig halbieren und eine Hälfte in die mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Im vorgeheizten Backofen (180°; Umluft 160°) ca. 12 Min. goldbraun backen, herausnehmen und auf dem Backpapier erkalten lassen
2.
Den Zweiten Boden ebenfalls backen aber noch heiss in 12 Tortenstücke teilen, erkalten lassen.
3.
Orangensaft mit Agar-Agar gut verrühren und mindestens 2 Min. kochen, Campari einrühren, abkühlen lassen, bis das Gelee beginnt, zu gelieren, in die mit Frischhaltefolie ausgelegte Springform (28 cm () füllen und im Kühlschrank in ca. 2 Stunden fest werden lassen.
4.
Den ganzen Krokantboden auf eine Tortenplatte legen, darauf die Geleeschicht stürzen, die 12 Krokantstücke darauf legen, leicht festdrücken mit Puderzucker bestäuben und mit Kumquatscheiben fächerartig belegen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse dekorieren.