0

Camparitorte mit Granatapfelkernen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Camparitorte mit Granatapfelkernen
0
Drucken
424
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
3 h 30 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stücke
Für den Biskuitteig:
6
Eier (Größe M)
6 EL
150 g
1 Prise
150 g
30 g
2 TL
Außerdem:
6 Blätter
150 ml
150 ml
50 g
Zum Bestreichen:
200 g
Marmelade (Erdbeer-Orangen)
Für die Creme:
8 Blätter
weiße Gelatine
4
100 g
100 ml
3
unbehandelte Orangen
400 ml
Für die Dekoration:
200 ml
1 Päckchen
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Eier, Orangensaft, Zucker und Salz ca. 8 Minuten sehr feinporig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Mehlgemisch über die Eimasse sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben. Den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° oder Gas: Stufe 2-3 (Umluft: 160° C) ca. 30 Minuten backen.

Schritt 2/6

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Campari, Orangensaft und Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und den Saft vorsichtig unterrühren. Flüssigkeit in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte flache rechteckige Schale füllen und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3/6

Tortenboden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den Tortenboden zweimal waagerecht durchschneiden. Die drei Böden mit Erdbeer-Orangenkonfitüre bestreichen.

Schritt 4/6

Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb, Zucker und Campari in eine Schüssel geben. Orangen waschen und trocken tupfen. Anschließend die Schale 1 Orange abreiben und zum Ei-Zuckergemisch geben. Orangen auspressen. Schüssel mit der Eimasse auf ein heißes Wasserbad stellen und schaumig schlagen. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und zufügen. Orangensaft ebenfalls zufügen. Kühl stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren.

Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 5/6

Sahne steif schlagen. Sobald die Creme beginnt zu gelieren nochmals kräftig durchrühren. Anschließend die Sahne unterheben. Um den unteren Tortenboden einen Tortenring legen. 1/3 Creme darauf verteilen. 2. Boden auflegen. Weiter verfahren, bis Creme und Böden eingeschichtet sind. Torte mindestens 2 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 6/6

Camparigelee vorsichtig stürzen, Folie abziehen und das Gelee in Sterne ausstechen. Aus den Gelee-Resten feine Würfel schneiden. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Granantapfel halbieren und die Kerne herauslösen, dabei die weißen Häute entfernen. Torte aus dem Kühlschrank holen und vorsichtig den Tortenring entfernen. Tortenrand mit Sahne bestreichen. Die Torte mit Granatapfelkernen, Camaparisternen und -würfeln verzieren.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Philips HD9350/90 Wasserkocher (2200 Watt, 1.7 Liter, Edelstahl)
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
37,55 €
Läuft ab in:
OXO Good Grips Handmixer, mechanisch / handbetrieben
VON AMAZON
Preis: 26,99 €
19,10 €
Läuft ab in:
CreaTable 14397, Serie Organic Oslo, Geschirrset Tafelservice 12 teilig
VON AMAZON
Preis: 99,99 €
58,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages