Canestrini

mit Salbei und Schweinefilet
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Canestrini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien730 kcal(35 %)
Protein30 g(31 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium873 mg(22 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin177 mg
Zucker gesamt6 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Salbeiblätter im Öl knusprig braten, dabei die Pfanne evtl. etwas schräg halten. Salbei auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2.

Schweinefilet im Salbei-Öl rundum ca. 15 Minuten braten. Salzen und pfeffern. Herausnehmen und warm halten.

3.

Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten längs in dünne Spalten, Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Beides in der Pfanne leicht anbraten. Sahne angießen und cremig einköcheln lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

4.

Tomaten abspülen, vierteln, entkernen und würfeln.

5.

Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen, abtropfen lassen. Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit den Nudeln anrichten. Zwiebelsoße darüber geben. Mit Tomaten und Salbei bestreut anrichten.