Cannelloni mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cannelloni mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund
grüner Spargel 1kg
6 Scheiben
Kochschinken ca. 200 g
6
Lasagneplatten vorgekocht aus der Packung
200 ml
2
100 g
Parmesan frisch gerieben
2 EL
1 Handvoll
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 180° Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser portionsweise bissfest garen, mit einer Schaumkelle herausheben und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
2.
Unteres Drittel vom Spargel schälen und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Längs halbieren.
3.
Nudelblätter jeweils mit einem Schinkenblatt belegen. Spargel darauf verteilen und einrollen. In eine Auflaufform legen.
4.
Sahne mit Eigelben, Parmesan und Creme fraiche vermengen. Mit Pfeffer würzen und den gehackten Kerbel (bis auf einige Blättchen für die Garnitur) zugeben. Über die Spargel-Cannelloni gießen und im vorgeheizten Ofen in 25 Minuten goldbraun backen. Mit frischem Kerbel garniert servieren.