Cannolini mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cannolini mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
912
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien912 kcal(43 %)
Protein6 g(6 %)
Fett86 g(74 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E14,5 mg(121 %)
Vitamin K85,6 μg(143 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium173 mg(4 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
150 g Mehl
1 EL Kakaopulver
½ TL Zimt
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Eiweiß
2 EL weiche Butter
3 EL trockener Weißwein
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL Butter
1 Eiweiß
1 l Pflanzenöl zum Ausbacken
Für die Füllung
500 g Ricotta
75 g Zucker
2 EL gehacktes Zitronat
2 EL gehacktes Orangeat
50 g geraspelte Schokolade
Puderzucker zum Bestreuen
24 schöne Himbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölRicottaZuckerZuckerSchokoladeButter

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem festen, elastischen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.

Den Teig halbieren, jede Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche sehr dünn ausrollen und 12 Kreise von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen oder ausschneiden. In einem kleinen Topf 2 EL Butter schmelzen und die Teigkreise damit einpinseln. Um jede Metallhülse 1 Teigstück wickeln und die überlappenden Enden mit verquirltem Eiweiß einpinseln und leicht festdrücken. Eine Friteuse vorbereiten und das Öl auf 180° erhitzen. (In einem Topf das Öl so erhitzen bis an einem hineingestelltem Holzlöffelstiel Bläschen aufsteigen). Nacheinander jeweils 3 Cannoli gleichzeitig im Fett schwimmend goldbraun ausbacken, mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf Küchenpapier etwas abkühlen lassen, die Metallhülsen vorsichtig herausziehen, säubern und so nacheinander den gesamten Teig verarbeiten. Für die Füllung den Käse durch ein Sieb passieren, mit dem Zucker cremig rühren und das Zitronat und Orangeat sowie die Schokolade unterrühren. Die fertigen, abgekühlten Teigrollen mit der Käsemischung füllen, an den Enden glattstreichen und mit Puderzucker bestreuen. Die Himbeeren verlesen, putzen und dazu servieren.