Cappuccino-Eis mit Grapefruitfilets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cappuccino-Eis mit Grapefruitfilets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
724
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien724 kcal(34 %)
Protein9 g(9 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin23,6 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium213 mg(5 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren27,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin578 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Zutat für ca. 1,5 L
200 g Zucker
6 Eigelbe
125 ml starker, Kaffee
20 ml Cognac
500 g Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerKaffee
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelbe mit Zucker cremig rühren, den Kaffee und ca. 150 ml Sahne zugiessen und über dem heissen Wasserbad dicklich aufschlagen, Cognac unterrühren und über einem kalten Wasserbad kalt rühren.
2.
Restliche Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Creme ziehen. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Kastenform geben und gefrieren lassen (oder in der Eismaschine frieren lassen). Mit Grapefruitfilets servieren.
Schlagwörter