Carbonara-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carbonara-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
705
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien705 kcal(34 %)
Protein37 g(38 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin24,2 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium825 mg(21 %)
Calcium331 mg(33 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
75 g
50 g
1
kleine Zwiebel
50 g
1 Stiel
1 EL
1
100 ml
1 EL
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

2.

Inzwischen Schinken in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

3.

Öl erhitzen. Zwiebel und Schinken darin anbraten. Tomaten und Basilikum zugeben und kurz im Bratfett schwenken. Abgetropfte Spaghetti und Schinkenmischung in eine kleine Auflaufform füllen.

4.

Ei und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C) ca. 8 Minuten überbacken. Mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen und mit Basilikum garniert servieren.