0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carpaccio
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein48 g(49 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K57 μg(95 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium579 mg(58 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod194 μg(97 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren22,2 g
Harnsäure138 mg
Cholesterin136 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½
4 EL
60 ml
40 g
400 g
Rinderfilet aus dem Mittelstück
2 Handvoll
1
4 Scheiben
8
4
150 g
20 g
frisch gehobelter Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletAusternpilzRucolaOlivenölZuckerParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Chili putzen und entkernen. Klein würfeln und in 1 TL Öl andünsten. Mit Essig ablöschen, Zucker einstreuen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Salzen, pfeffern und auskühlen lassen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, in Frischhaltefolie und dann in Alufolie wickeln. Die Enden gut zusammen drehen. Ca. 30 Minuten in den Tiefkühler legen. Währenddessen den Rucola waschen und trocken schleudern.
3.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch halbieren und die Brote damit einreiben. Die Tomaten waschen und 4 zur Seite legen. Je eine Tomate auf einem Baguette zerdrücken. Mit ca. 1 EL Olivenöl beträufeln und im Ofen 5-7 Minuten rösten.
4.
Die Austernpilze putzen. Im übrigen Öl von beiden Seiten je ca. 2 Minuten scharf anbraten.
5.
Das Filet auswickeln und in sehr feine Scheiben schneiden. Auf Tellern verteilen und den Balsamico darüber träufeln. Die Pilze mit dem Rucola darauf legen. Vier Holzspieße je mit einer Tomate, einem kleinen Pilz und einer Kugel Mozzarella versehen und in die noch heißen Baguettes spießen. Auf die Teller legen und mit dem Parmesan bestreuen.