Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert333 kcal(16 %)
Protein23 g(23 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K109,1 μg(182 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin14,3 mg(119 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure194 μg(65 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium711 mg(18 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin58 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 TL
2 EL
frisch gehackter Dill
2 EL
5 EL
1 Handvoll
3 EL
weißer Balsamessig
1 TL
1 TL
scharfer Senf
400 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel schälen und in Salzwasser mit Zucker ca. 20 Minuten mit Biss kochen. Aus dem Wasser nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Schräg in Stücke schneiden. Mit 1 EL Dill, Zitronensaft und 1 EL Traubenkernöl vermengen und mit Salz abschmecken.
2.
Den Rucola waschen, putzen und klein zupfen.
3.
Das restliche Öl mit dem Essig, 2-3 EL Spargelwasser, restlichem Öl, Honig und Senf mit dem Stabmixer mixen. Den restlichen Dill zugeben und mit Salz abschmecken.
4.
Den Lachs waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf gekühlten Tellern anrichten und darauf jeweils etwas Spargelsalat und Rucola setzen. Mit der Senfsauce beträufelt servieren.