Cassoulet von der Gans mit Weißbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cassoulet von der Gans mit Weißbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1526
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.526 kcal(73 %)
Protein103 g(105 %)
Fett119 g(103 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K85,8 μg(143 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin59,8 mg(498 %)
Vitamin B₆4,1 mg(293 %)
Folsäure165 μg(55 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin48,3 μg(107 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium3.359 mg(84 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium200 mg(67 %)
Eisen12,5 mg(83 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren36,7 g
Harnsäure1.111 mg
Cholesterin522 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
getrocknete, weiße Bohnen
5
400 g
Schweinehals oder -nacken
1 Bund
2
2
2 EL
120 g
Pfeffer aus der Mühle
2
1
4
Gänsekeulen küchenfertig

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Tomaten waschen und in grobe Stücke teilen. Das Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Das Suppengemüse putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Schmalz in einem Bräter erhitzen. Den Speck darin leicht bräunen und herausnehmen. Im verbliebenen Bratfett das Schweinefleisch anbraten, salzen und pfeffern und herausnehmen. Dann das Gemüse mit den Zwiebeln und Knoblauch kurz andünsten, die Bohnen abgießen und mit Speck, Fleisch, Gemüse, Tomaten, Nelken und Lorbeerblatt untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe angießen, so dass die Bohnen gerade bedeckt sind.
4.
Die Gänsekeulen waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und auf das Gemüse legen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen 1 1/2-2 Stunden garen. Den Deckel entfernen und weitere 30 Minuten bräunen. Noch einmal abschmecken und servieren.