0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Castagnole
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1952
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.952 kcal(93 %)
Protein7 g(7 %)
Fett184 g(159 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E16,6 mg(138 %)
Vitamin K3,9 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren37,6 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g Kastanienmehl
90 g Weizenmehl
200 ml warme Milch
70 g Zucker
10 g Hefe
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
40 g Rosinen
800 ml Erdnussöl
2 EL Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdnussölMilchKastanienmehlWeizenmehlZuckerRosinen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in der Milch glatt rühren. Die beiden Mehle mit dem Zucker, dem Ei, dem Vanillezucker und den Rosinen in eine Rührschüssel geben, die Hefemilch zugießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Das Erdnussöl in einem Topf oder Friteuse erhitzen (160°). Mit zwei kleinen Löffeln kleine Teigstücke abstechen und diese portionsweise im heißen Öl für ca. 6 Min. goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und noch warm servieren.