Champagner-Granité mit Limetten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champagner-Granité mit Limetten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 8 h 20 min
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,2 mg(2 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium143 mg(4 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Zucker
1 Flasche Champagner (oder Sekt; 0,75 l)
50 ml Limettensaft
6 Zweige Minze
4 dünne Limettenscheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerLimettensaftMinzeLimettenscheibe

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 100 ml Wasser 2 Minuten kochen und abkühlen lassen. 400 ml Champagner mit dem Limettensaft und dem Zuckersirup verrühren. Die Minze fein hacken und unterrühren.
2.
Die Flüssigkeit in ein Gefäß gießen und im Gefriergerät 6-8 Stunden gefrieren lassen, dabei anfangs 2-3 mal durch rühren. Das feste Granité mit einem Metallspatel abkratzen, in tiefgekühlte Gläser füllen und mit übrigem eiskaltem Champagner auffüllen. Mit den Limettenscheiben garnieren und nach Belieben mit Schokolade servieren.