Champignon-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
1405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.405 kcal(67 %)
Protein65 g(66 %)
Fett72 g(62 %)
Kohlenhydrate124 g(83 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K48,9 μg(82 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure4,8 mg(80 %)
Biotin45,9 μg(102 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium1.790 mg(45 %)
Calcium996 mg(100 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod348 μg(174 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren34,9 g
Harnsäure178 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Mehl
30 g Hefe
l lauwarmes Wasser
1 EL Öl
1 Eigelb
1 EL Magerquark
Für den Belag
750 g Tomaten
400 g Mozzarella
250 g Champignons
1 Bund Basilikum
1 Zweig Thymian
3 EL Olivenöl
2 TL getrockneter Oregano
2 EL geriebener Parmesan
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMozzarellaChampignonHefeOlivenölMagerquark
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe hineinbröseln. 2 EL Wasser dazugeben, etwas Mehl darüber stäuben, zudecken und 15 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser, Öl, Eigelb, Quark und Salz untermischen. Den Teig zu einer Kugel kneten, bis er elastisch ist. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
2.
Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und die Hälfte kleinschneiden, den Rest in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben. Pilze putzen, feinblätterig schneiden. Basilikum fein hacken. Ein Backblech mit Öl einpinseln.
3.
Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei dünnen runden Platten ausrollen und auf das Backblech setzen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Zugedeckt weitere 10 Minuten gehen lassen. Zuerst die gewürfelten Tomaten, dann die Tomatenscheiben und die Pilze darauf verteilen. Alles mit Parmesan, Kräutern, Oregano, Salz und Pfeffer bestreuen. Mozzarellascheiben darauflegen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.