Champignon-Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
351
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien351 kcal(17 %)
Protein8 g(8 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K20,7 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure136 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gekochter Naturreis Langkorn
100 g Champignons frisch
8 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
100 g Mais (Dose), gut abgetropft
2 EL Sojasauce dunkel
1 EL Austernsauce
Salz
Pfeffer
½ Bund Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturreisChampignonMaisOlivenölSojasaucePetersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis nach Packungsaufschrift in reichlich leicht gesalzenem Wasser kochen. In der Zwischenzeit die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe Schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, einige Blätter für die Garnitur zur Seite stellen, den Rest grob hacken.

2.

Das Olivenöl erhitzen und die Champignons kurz scharf anbraten. Den Reis abgießen und gut abtropfen, mit dem Mais und den Frühlingszwiebeln hinzufügen. Alles unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten braten. Mit Soja- und Austernsoße würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie untermengen. Den Reis in Schälchen füllen und mit Petersilie garniert heiß servieren.