Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig
Kalorien:
451
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien451 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K46,6 μg(78 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin22,9 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C102 mg(107 %)
Kalium1.012 mg(25 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Tomaten
1 gelbe Paprikaschote
2 Frühlingszwiebeln
1 EL frisch gehackte Petersilie
Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Champignons
2 Zucchini
4 Schalotten
200 g Frühstücksspeck
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Paprikaschote schälen (am besten mit Sparschäler), halbieren, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Mit den Tomaten, 2 EL Öl und der Petersilie vermengen und mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Champignons putzen. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit den Baconscheiben, Zucchinistücken und Champignons auf etwa 8 Holzspieße stecken.
3.
Mit etwas Olivenöl bepinseln und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 6-8 Minuten grillen. Zum Schluss salzen und pfeffern.
4.
Mit der Salsa servieren.