Champignons mit drei verschiedenen Füllungen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignons mit drei verschiedenen Füllungen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein21 g(21 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K154,1 μg(257 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium787 mg(20 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 große Champignons
1 EL Butter
Hackfleischfüllung
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Rinderhackfleisch
1 EL Sojasauce
2 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Frischkäsefüllung
½ EL Kapern
½ TL Senf
Salz
Pfeffer
200 g Frischkäse
frisches Basilikum
Spinatfüllung
150 g Spinat
50 g Speck
1 EL Pinienkerne
50 g Mozzarella
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Champignons putzen und die Stiele herausdrehen. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pilze ca. 10 Minuten dünsten. Pilzstiele feinhacken und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
2.
Hackfleischfüllung: Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Rinderhack, Sojasauce, Salz, Pfeffer und gehackten Pilzstielen vermengen. In einer Pfanne alles anbraten. Tomaten heiß überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch grob würfeln. Tomatenwürfel unter das gebratene Rinderhack mischen. Pilzköpfe in die Auflaufform setzen, füllen und mit etwas Pilzsaft aus der Pfanne begießen. Ca. 15 Minuten backen.
3.
Frischkäsefüllung: Kapern hacken. Pilzköpfe in die Auflaufform setzen, Kapern und Pilzstiele in der Pfanne anbraten und mit Frischkäse, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Die Füllung in den Köpfen verteilen und im Ofen mit geschlossenem Deckel 15 Minuten backen. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken und vor dem Servieren darüberstreuen.
4.
Spinatfüllung:
5.
Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen und zerpflücken. Speck fein würfeln und in der Pfanne auslassen. Die gehackten Pilzstiele und zwei Drittel der Pinienkerne dazugeben, dann den Spinat mit Pfeffer würzen. Pilzköpfe mit dem Spinat füllen. Mozzarella grob hacken und mit restliche Pinienkernen darüberstreuen und ca. 15 Minuten backen.