Champignonscheiben mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champignonscheiben mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien255 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin20,1 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium524 mg(13 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g groß Champignons
½ Zitrone ausgepresst
3 EL Sonnenblumenöl
½ TL Dijonsenf
Salz
Pfeffer
80 g Speck mager
½ Bund Schnittlauch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Champignoncarpaccio die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben auf 4 Tellern anrichten. Aus Zitronensaft, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und die Pilze damit beträufeln.

2.

Den Speck ohne Schwarte in sehr kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

3.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den Speck mit dem Schnittlauch über das Carpaccio streuen und sofort servieren.

Schlagwörter