0

Charlotte mit Quark und Brombeeren

Charlotte mit Quark und Brombeeren
0
Drucken
30 min
Zubereitung
5 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Tortenring 20 cm Durchmesser
4 Blätter
1
Zitrone Saft
200 ml
300 g
Quark (20%)
100 g
1
12
Löffelbiskuits (Rosenbiskuits aus Reims)
250 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zitronensaft in einem kleinen Topf erwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit Zucker und Vanillemark verrühren. 2-3 EL Quarkcreme unter die Gelatine rühren, dann die Gelatine unter den Quark mengen.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/3
Die Schlagsahne vorsichtig mit einem Teigschaber unter den Quark heben. Die Löffelbiskuits am inneren Rand eines Tortenringes entlang aufstellen, mit den restlichen Biskuits einen Boden auslegen und die Quarkmasse darauf glatt verstreichen.
Schritt 3/3
Die Charlotte für ca. 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit die Brombeeren waschen und trocken tupfen. Die Charlotte vor dem Servieren mit Brombeeren belegen, den Tortenring vorsichtig abheben und die Charlotte mit Puderzucker bestäuben.
Wie Sie frische Brombeeren richtig verlesen und waschen

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages