Smart frühstücken

Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree

4.923075
Durchschnitt: 4.9 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree

Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree - Beeriger Start in den Arbeitsalltag! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdbeeren werten den Chia-Pudding mit großartiger Fruchtigkeit auf und können darüber hinaus mit sekundären Pflanzenstoffen überzeugen, die Zellschutz bieten und eine krebsvorbeugende Wirkung haben können. Reichlich Ballaststoffe aus den Chia-Samen halten den Darm gesund und die Verdauung in Schwung. 

Der Chia-Pudding funktioniert mit frischen und tiegekühlten Erdbeeren gleichermaßen. Perfekt also, wenn es noch keine frischen Erdbeeren aus der Region gibt, aber der Erdbeer-Hunger dennoch gestillt werden möchte. Die Jahreszeit passt gerade nicht? Probieren Sie als winterliche Alternative doch mal den Chia-Joghurt mit Clementinenpüree!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker5,3 g(21 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium277 mg(28 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt22 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
2 EL Chiasamen
350 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 TL Honig
1 Prise Tonkabohne
50 g Mandelkerne
20 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Topf, 1 Schale, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren mit etwas Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze in ca. 7 Minuten weich kochen und ggf. pürieren. Inzwischen Chia-Samen mit Joghurt und Honig gut verrühren und mit Tonkabohne würzen.

2.

Mandeln und Schokolade grob hacken. Chia-Joghurt und Erdbeerpüree abwechselnd in Gläser schichten und mit Mandeln sowie Schokolade bestreut servieren.

 
Ich frühstücke gerne süß und bin daher ganz begeistert von Chia-Pudding!
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite