Smart frühstücken

Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree

4.923075
Durchschnitt: 4.9 (13 Bewertungen)
(13 Bewertungen)
Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree

Chia-Pudding mit Joghurt und Erdbeer-Püree - Beeriger Start in den Arbeitsalltag! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdbeeren werten den Chia-Pudding mit großartiger Fruchtigkeit auf und können darüber hinaus mit sekundären Pflanzenstoffen überzeugen, die Zellschutz bieten und eine krebsvorbeugende Wirkung haben können. Reichlich Ballaststoffe aus den Chia-Samen halten den Darm gesund und die Verdauung in Schwung. 

Der Chia-Pudding funktioniert mit frischen und tiegekühlten Erdbeeren gleichermaßen. Perfekt also, wenn es noch keine frischen Erdbeeren aus der Region gibt, aber der Erdbeer-Hunger dennoch gestillt werden möchte. Die Jahreszeit passt gerade nicht? Probieren Sie als winterliche Alternative doch mal den Chia-Joghurt mit Clementinenpüree!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker5,3 g(21 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium277 mg(28 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin18 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Beeke Hedder

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
2 EL Chiasamen
350 g Joghurt (3,5 % Fett)
1 TL Honig
1 Prise Tonkabohne
50 g Mandelkerne
20 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Topf, 1 Schale, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren mit etwas Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze in ca. 7 Minuten weich kochen und ggf. pürieren. Inzwischen Chia-Samen mit Joghurt und Honig gut verrühren und mit Tonkabohne würzen.

2.

Mandeln und Schokolade grob hacken. Chia-Joghurt und Erdbeerpüree abwechselnd in Gläser schichten und mit Mandeln sowie Schokolade bestreut servieren.

 
Ich frühstücke gerne süß und bin daher ganz begeistert von Chia-Pudding!