Chicken Wings mit Käsesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Wings mit Käsesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
1133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.133 kcal(54 %)
Protein71 g(72 %)
Fett92 g(79 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin34,4 mg(287 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren28,9 g
Harnsäure694 mg
Cholesterin342 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für den Dip
150 g saure Sahne
50 g saure Sahne
50 g Gorgonzola
20 ml Portwein
Pfeffer
16 Chicken Wings (je nach Größe)
Salz Pfeffer
1 Paprikapulver edelsüß
6 EL Öl
3 EL Ketchup
Tabasco
250 g Staudensellerie

Zubereitungsschritte

1.
Die Chicken Wings mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chicken Wings rundherum goldbraun braten. Ketchup mit etwas Tabasco (je nach gewünschter Schärfe) verrühren und die Hähnchenflügel damit bestreichen. Auf einen Grillrost legen und unter dem Grill braun braten.
2.
Für den Dip die saure Sahne mit Creme fraiche verrühren. Den zerdrückten Gorgonzola unterrühren und mit Portwein und reichlich Pfeffer abschmecken.
3.
Das Grün vom Staudensellerie abschneiden und die Selleriestangen in 10 cm lange Stücke schneiden.
4.
Chicken Wings mit Staudensellerie und Dip servieren.