Chicorée in Pergament

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicorée in Pergament
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Chicorée
1 unbehandelte Orange
4 TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer aus der Mühle
4 Frühstücksspeck
Produktempfehlung

Als Beilage zu gebratenem Schweinefilet, Ente oder Hähnchenbrustfilet servieren. Oder als Vorspeise nur das halbe Rezept zubereiten. Schmeckt super und sieht dazu im Pergament serviert noch toll aus.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 Grad (E), Stufe 3-4 (G) oder 180 Grad (U) vorheizen. Chicorée putzen und halbieren. Den Strunk keilförmig herausschneiden, so dass die Blätter noch zusammenhängen.

2.

Orange abspülen und die Schale von einer Hälfte dünn (ohne die weiße Haut) abschälen. Orangenschale in dünne Streifen schneiden. Saft auspressen. Orangensaft mit Ahornsirup verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bacon oder Frühstücksspeck in kleine Stücke schneiden.

3.

Jede Chicoréehälfte auf ein entsprechend großes Stück Pergament legen. Mit Orangensaft beträufeln und mit Bacon oder Frühstücksspeck belegen. Das Pergament gut verschließen. Die Päckchen aufs Backblech legen und 12-15 Minuten backen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite