Chicoréesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicoréesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K24,3 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium690 mg(17 %)
Calcium231 mg(23 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren14,7 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g mehligkochende Kartoffeln
200 g Knollensellerie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 Chicorée
2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
60 g Frühstücksspeck
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Muskat
50 g frisch geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln, Sellerie, Schalotte und den Knoblauch schälen und würfeln. Den Chicorée waschen, putzen, den harten Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Alles zusammen 2-3 Minuten farblos in heißem Öl in einem Topf anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, etwas einköcheln lassen und die Brühe angießen. Etwa 20 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Bacon in feine Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Die Suppe fein pürieren. Die Sahne und die Hälfte vom Parmesan zufügen und je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken. Auf Schüsseln verteilen und mit dem Bacon und restlichem Parmesan bestreut servieren.