Chili con Carne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili con Carne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Chili
1
2
1
2 EL
600 g
gemischtes Hackfleisch
150 ml
trockener Rotwein
300 g
geschälte Tomaten Dose
300 ml
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver nach Belieben
400 g
Für die Guacamole
1
reife Avocado
1
unbehandelte Limette Saft
150 g
Für die Salsa
400 g
reife Tomaten
1
1 EL
Kapern Glas
1 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Außerdem
2 EL
50 g
eingelegte Jalapeño in Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Das vorbereitete Gemüse zugeben, kurz mitbraten und mit dem Wein ablöschen. Die Tomaten und die Brühe angießen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen und bei mittlerer Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen auf ein Sieb gießen, kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Währenddessen die Avocado halbieren, den Kern herausdrehen, das Fruchtfleisch aus der Schale drücken und klein schneiden.

2.

Die Avocado mit dem Limettensaft und dem Frischkäse in einem Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Salsa die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kapern gut abtropfen lassen und ebenfalls fein hacken. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch anschwitzen, die Tomaten und Kapern zugeben, mit Salz, Pfeffer und der frisch gehackten Petersilie würzen und 5-7 Minuten sämig einköcheln lassen.

3.

Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Die Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen in das Chili geben, erwärmen, das Chili noch einmal abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen und in vorgewärmte Schälchen füllen. Mit je einem Klecks Sauerrahm garnieren, auf einen Teller stellen und mit Tortillachips, Guacamole, der Salsa und den Jalapenosscheiben angerichtet servieren.