Chili-Hähnchen mit Maispuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Hähnchen mit Maispuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
698
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien698 kcal(33 %)
Protein34 g(35 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K10,9 μg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium713 mg(18 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure217 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt57 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenkeulen ohne Haut
1 Stück rote Chilischote
2 Frühlingszwiebeln
6 EL Apfelessig
3 EL Gelierzucker
100 g Mais aus der Dose
1 Ei
1 EL Mehl
1 Apfel mit rote Schale
3 EL Zitronensaft
1 EL Butter
1 EL Öl
1 EL Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisApfelessigZitronensaftZuckerButterÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchen waschen und trockentupfen. Chili längs halbieren, Kerne entfernen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Apfelessig mit 2 EL Wasser, Chilistreifen und Zwiebelringen in einem Topf einmal aufkochen lassen, Gelierzucker unterrühren und vom Herd nehmen. Backofen auf 200 Gard vorheizen. Das abgekühlte Chiligelee auf den Hähnchenschenkeln verteilen und im Backofen in 45 Minuten garen.
2.
Eier trennen und Eigelb mit Maiskörnern in einer Schüssel mischen. Mehl, Salz und Pfeffer untermischen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. 10 Minuten ruhen lassen. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden. Zitronensaft, 1 EL Zucker und 1/8l Wasser in einem Topf in 15 Minuten bei kleiner Hitze musig einkochen. Über einer Schüssel in ein feines Sieb abgießen. Mit dem Passierstab pürieren.
3.
Butter und Öl erhitzen, Maisbrei in die Pfanne geben und dabei 4 Plätzchen formen. Von beiden Seiten in 7 Minuten goldgelb backen und mit den Hähnchenschenkeln und der Apfelsauce auf Tellern verteilen.