Chili mit Salsa und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili mit Salsa und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Rindfleisch (Unterschale)
400 g
3
4
4 EL
1 Dose
2
1 EL
1 TL
1 Dose
Pfeffer aus der Mühle
2
1
2 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischReisTomateKidneybohneÖlZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe gar kochen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und im Öl glasig dünsten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Fleisch zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Tomaten dazugeben. Chilischoten entkernen, fein hacken und mit Kreuzkümmel und Honig untermischen. Bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze ca. 1-1,5 Stunden schmoren lassen. Dann abgetropfte Bohnen zugeben und weitere 10 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Für die Salsa Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Avocado halbieren, entkernen, schälen und ebenfalls klein würfeln. Beides mit Zitronensaft und Zucker vermenge. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Reis und Chili in Schälchen anrichten und je etwas Salsa darüber geben.