Chili-Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili-Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien381 kcal(18 %)
Protein2 g(2 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K40,4 μg(67 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium432 mg(11 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g kleine neue Kartoffeln
150 ml Pflanzenöl
1 TL Chilipulver
Kümmelsamen
1 TL Salz
1 TL frisch gehacktes Basilikum
Produktempfehlung

Dieses Gericht schmeckt besonders gut zu Lamm- oder Schweinebraten oder gegrilltem Hähnchen. Verwenden Sie statt der oben angegebenen Gewürze einmal Curry- oder Paprikapulver.

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Wasser 10 Minuten garen. Gründlich abgießen.

2.

Ein wenig Öl in einen flachen Bräter geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 Minuten erhitzen. Die Kartoffeln zugeben und mit dem heißen Öl einpinseln.

3.

Chilipulver, Kümmelsamen und Salz in einer kleinen Schüssel mischen und über die Kartoffeln streuen. Die Kartoffeln dabei wenden, bis sie rundum gewürzt sind. Das restliche Öl in den Bräter geben und die Kartoffeln 15 Minuten gar backen.

4.

Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel herausheben und in eine vorgewärmte Servierschüssel geben. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.