Chili sin carne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chili sin carne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein13 g(13 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,2 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C163 mg(172 %)
Kalium1.774 mg(44 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2
1
1
kleine,rote Chili
1
1 TL
200 g
100 ml
Etwas Jodsalz
Etwas Pfeffer
150 g
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Chili waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Paprika waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

2.

Anschließend Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Chili darin andünsten. Paprika zugeben und etwa 5 Minuten mitdünsten. Tomatenpüree und Brühe zur Paprika geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen. Kidneybohnen aus der Dose gut abtropfen lassen. Zur Suppe geben. Weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze weiter garen. Nochmals abschmecken und servieren.