1

Chilisoße süß-sauer

Chilisoße süß-sauer
1
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 2/3

Die Chili und den Knoblauch mit dem Essig, Honig und ca. 200 ml Wasser aufkochen lassen und unter gelegentlichem Rühren bei geringer Hitze ca. 40 Minuten dickflüssig einkochen lassen.

Schritt 3/3

Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Sauce mischen. In Schälchen angerichtet servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare

 
Das Rezept ist super, leider fehlt die Angabe der Haltbarkeit. Kann man die Sauce auch ohne Kühlung aufbewahren?

Schreiben Sie einen Kommentar