0
Drucken
0

China-Hähnchen mit Ananas

China-Hähnchen mit Ananas
298
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Fleisch quer zur Faser in Streifen schneiden. Mit 1 Eßlöffel Speisestärke, Sojasauce, Sherry und 2 Eßlöffeln Öl vermischt zugedeckt 50 Minuten kühlen.

2

Ananas in Stücke schneiden, dabei die Schale und nach Wunsch auch den inneren Kern der Frucht entfernen. Knoblauch abziehen und fein hacken. 

3

Das Fleisch auf einem Sieb abgießen. Die Marinade auffangen und mit dem zweiten Eßlöffel Speisestärke, mit Wasser, Orangensaft und Zucker verrühren. 

4

Das restliche Öl in einer großen Pfanne oder im Wok erhitzen. Knoblauch bei schwacher Hitze darin anbraten. Fleisch zugeben und bei starker Hitze unter Rühren anbraten, bis es sich weiß färbt. 

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
5

Ananasstücke zugeben und unter Rühren 1 Minute schmoren. Marinade zugießen und aufkochen, bis die Sauce dick ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Top-Deals des Tages

Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Tatkraft Seger 2 Türhaken Edelstahl Rostfrei
VON AMAZON
5,73 €
Läuft ab in:
Silikon-Untersetzer Twinz'up (8 Stück) Gummiuntersetzer für Bar, Küche, Wohnzimmer, Schwarz
VON AMAZON
10,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages