Chinesische Glückskekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chinesische Glückskekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
48
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien48 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium28 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
1
35 g
50 g
25 g
fein gemahlene Mandelkerne geschält
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Mandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Eiweiß leicht schaumig schlagen und das Mehl, den Puderzucker und die Mandeln unterrühren.
3.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech jeweils 1-2 TL Teig setzen und zu dünnen Kreisen (à ca. 8 cm Durchmesser) verstreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun aber die Mitte noch hell ist.
4.
Sofort vom Blech nehmen, einen Glückszettel in die Mitte legen, die Hälfte darüber klappen, die Mitte knicken und die Spitzen zueinander ziehen. Abkühlen und fest werden lassen.
5.
Nach Belieben zum Tee servieren.