0

Chinesischer Fisch

Chinesischer Fisch
0
Drucken
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
30 g chinesische Pilze
250 ml herber Weißwein
1 Lorbeerblatt
Zitronenpfeffer (fertige Pfeffermischung)
Salz
1 Prise Zucker
1 Würfel Hühnerbrühe
750 g Rotbarschfilet
30 g Margarine
30 g Mehl
Currypulver
125 g Sojabohnenkeime
2 EL Sherry
125 ml süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die chinesischen Pilze in lauwarmem Wasser einweichen. Den Weißwein mit 1/ 4 Liter Wasser, dem Lorbeerblatt, Lemonpepper, Salz und Zucker sowie dem Würfel Hühnerbrühe zum Kochen bringen und den Fisch 15 Minuten darin ziehen lassen.

Schritt 2/3

Den Fisch herausnehmen und auf einer Platte warm stellen. Aus der Margarine und dem Mehl eine Mehlschwitze bereiten, Curry kurz mitdünsten und die durchgeseihte Brühe unter Rühren hinzugießen.

Schritt 3/3

Die ausgedrückten Pilze und die Sojabohnenkeimlinge dazugeben und 15 Minuten leicht kochen lassen. Den Sherry und die süße Sahne unterrühren, eventuell noch einmal mit Curry abschmecken. Die Sauce über den Fisch gießen und mit Reis servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

AEG Klimagerät mit Fernbedienung AirOundio AXP26V578HW, (AirSurr
VON AMAZON
Preis: 899,00 €
749,95 €
Läuft ab in:
AEG WX7-90A2B Fenstersauger/Flächenreiniger (Lithium-Power-Akku,
VON AMAZON
67,95 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Beer Buddy und Grillpartybedarf
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages