Chinesischer Salat

in Kartoffelnestern
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chinesischer Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Kartoffelnester
450 g
mehlig kochende Kartoffeln (gerieben)
125 g
Pflanzenöl zum Frittieren
frischer Schnittlauch zum Garnieren
Salat
125 g
gewürfelte Ananas
1
grüne Paprikaschote in Streifen
1
Möhre in dünnen Stiften
50 g
Zuckererbse in dicken Streifen
4
längs halbierte Babymais
25 g
2
Dressing
1 EL
klarer Honig
1 TL
helle Sojasauce
1
zerdrückt Knoblauchzehe
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Für die Nester die geriebenen Kartoffeln mehrmals in kaltem Wasser ausspülen, gut abtropfen und mit Küchenpapier trockentupfen. In eine Schale geben und mit der Speisestärke vermischen.

2.

Einen Wok zur Hälfte mit Öl füllen und stark erhitzen. Ein Drahtsieb von 15 cm Durchmesser mit einem Viertel der Kartoffelmasse füllen und ein zweites, gleich großes Sieb aufdrücken, um ein Nest zu formen.

3.

Die Siebe in das heiße Öl eintauchen und 2 Minuten ausbacken. Herausheben und abtropfen lassen. Für die restlichen 3 Nester ebenso verfahren.

4.

Die Zutaten für den Salat in einer Schüssel gut vermischen und in die Nester füllen. Die Zutaten für das Dressing in einer Schüssel verrühren und über den Salat gießen. Mit dem Schnittlauch garnieren und sofort servieren.