Chocolatechips-Muffins

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chocolatechips-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtZuckerPflanzenölVanillezuckerNatronEi

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g
2 TL
½ TL
2
75 g
1 Päckchen
50 ml
200 g
150 g
und weiße Schokochip
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinblechs einfetten und mit Mehl bestauben.
2.
Das Mehl mit Backpulver und Natron in einer Rührschüssel vermischen. In einer weiteren Schüssel die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt gut verrühren. Die Eimasse zur Mehlmischung geben und alles nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Zum Schluss 2/3 der Chocolatechips untermischen und den Teig in die vorbereiteten Förmchen geben. Mit den restlichen Chips bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, aus den Förmchen stürzen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.
 
Geschmacklich gut. Aber außen bißchen trocken. Evtl. Langen 20 min.
Schlagwörter