Chutney mit Rhabarber und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chutney mit Rhabarber und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
668
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien668 kcal(32 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate134 g(89 %)
zugesetzter Zucker116 g(464 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K18,7 μg(31 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium666 mg(17 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt134 g

Zutaten

für
3
Zutaten
500 g
2
100 ml
250 ml
250 ml
350 g
1 TL
gemahlene Nelke
1 TL
gemahlener Ingwer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberZuckerTraubensaftIngwerZwiebelNelke

Zubereitungsschritte

1.
Den Rhabarber waschen, putzen, evtl. Fäden abziehen und die Stangen klein würfeln. Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. Rhabarber und Zwiebeln mit dem Saft, Essig, Madeira, Zucker, Nelken und Ingwer in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren dicklich einköcheln lassen. Die Flüssigkeit darf eine zähflüssige Konsistenz bekommen und der Rhabarber sollte weich sein. Dann das Chutney in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und auf den Kopf gestellt auskühlen lassen.