0

Ciabatta mit Oliven und Aufstrich

Ciabatta mit Oliven und Aufstrich
0
Drucken
1 h 10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenbrot
320 g
21 g
½ TL
70 ml
1 TL
70 g
ganze schwarze Oliven entsteint
Ricotta-Creme
200 g
cremiger Ricotta
3 EL
5 Blätter
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Olivenbrot:
Schritt 2/4
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit 100 ml warmen Wasser und Zucker verrühren. Alles in die Vertiefung gießen und mit Mehl bestäuben. Nach 10 Minuten mit Öl und Salz zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. 50g der Oliven hacken und in 1 TL Mehl wälzen, unter den Teig kneten. Diesen zu einem länglichen Laib formen. Restliche Oliven in den Teig drücken und auf ein bemehltes Backblech setzen. In 30 Minuten backen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 3/4
Ricotta-Creme:
Schritt 4/4
Den Ricotta mit der Sahne verrühren. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken. Unter die Creme rühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages