Ciabatta mit Oliven und Aufstrich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ciabatta mit Oliven und Aufstrich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein13 g(13 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium227 mg(6 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Olivenbrot
320 g Weizenmehl
21 g Hefe
½ TL Zucker
70 ml Olivenöl
1 TL Salz
70 g ganze schwarze Oliven entsteint
Ricotta-Creme
200 g cremiger Ricotta
3 EL Schlagsahne
5 Blätter Basilikum
Salz
1 TL Kräuter der Provence
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlRicottaOliveOlivenölSchlagsahneHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Olivenbrot:
2.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit 100 ml warmen Wasser und Zucker verrühren. Alles in die Vertiefung gießen und mit Mehl bestäuben. Nach 10 Minuten mit Öl und Salz zu einem Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. 50g der Oliven hacken und in 1 TL Mehl wälzen, unter den Teig kneten. Diesen zu einem länglichen Laib formen. Restliche Oliven in den Teig drücken und auf ein bemehltes Backblech setzen. In 30 Minuten backen.
3.
Ricotta-Creme:
4.
Den Ricotta mit der Sahne verrühren. Basilikum waschen, trockenschütteln und fein hacken. Unter die Creme rühren und mit den Gewürzen abschmecken.