Cidre-Bratäpfel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cidre-Bratäpfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
587
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien587 kcal(28 %)
Protein3 g(3 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin22,5 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt80 g(320 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
reife Äpfel z. B. Boskop
½
unbehandelte Zitrone Saft
400 ml
trockener Cidre
80 g
brauner Zucker nach Geschmack
Außerdem
250 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 Päckchen
3 TL
10 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CidreSchlagsahneZuckerAhornsirupApfelZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Äpfel waschen, quer halbieren und das Kernhaus entfernen. Mit Zitronensaft bepinseln und die Schnittflächen wieder aufeinander setzen.

2.

Den Cidre zusammen mit dem Zucker und dem restlichen Saft in einen Topf geben und so lange kochen, bis dich der Zucker aufgelöst hat. Mit den Äpfeln in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.

3.

Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und den Sirup sowie den Alkohol untermengen. Die fertigen Äpfel aus dem Ofen nehmen, in die Ausgehöhlte Mitte etwas von der Sahne geben. Die andere Hälfte wieder aufsetzen und mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit der restlichen Sahne garniert servieren.