print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cobb Salad
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben
4
1
Kopfsalat oder Eisbergsalat
1 kleiner Kopf
150 g
Mais Dose
2
2
hart gekochte Eier
1
2 EL
1
kleine rote Zwiebel
Für das Dressing
6 EL
2 EL
2 EL
1 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4 EL
frische Kresse

Zubereitungsschritte

1.

Den Frühstücksspeck in einer Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Anschließend mit einer Schaumkelle herausnehmen und abkühlen lassen. Die Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in dem ausgelassenen Frühstücksspeckfett 10-12 Minuten auf beiden Seiten durchbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2.

In der Zwischenzeit den Kopf- oder Eisbergsalat und Radicchio putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und vermischen. Mais abgießen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Die Eier schälen und in Scheiben schneiden. Avocado schälen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und sofort in dem Zitronensaft wenden.

3.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Salat mit Mais, Tomaten, Eiern, Avocado und Zwiebelringen dekorativ auf 4 Tellern anrichten. Die Zutaten für das Dressing verrühren, abschmecken und 3/4 davon über die Salate geben. Das Hähnchenfleisch in Scheiben schneiden, auf den Salaten anrichten und mit grob zerbröseltem Frühstücksspeck bestreuen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit Kresse bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen